Veranstaltung am 10.6.2021 zum Klima-Beschluss des BVerfG vom 24.3.2021

Veranstaltung am 10.6.2021 zum Klima-Beschluss des BVerfG vom 24.3.2021

Sonderveranstaltung der "Leipziger Gespräche zum Umwelt- und Planungsrecht"

Das Institut für Umwelt- und Planungsrecht und das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, unterstützt durch die Leipziger Vereinigung für Umwelt- und Planungsrecht, laden herzlich zu einer Sonderveranstaltung der "Leipziger Gespräche zum Umwelt- und Planungsrecht" ein.

Die Veranstaltung wird am Donnerstag, den 10.6.2021, 17.00 Uhr online stattfinden und sich dem erst vor kurzem veröffentlichten Klima-Beschluss des BVerfG vom 24.3.2021 widmen. Dabei wird nicht nur der Beschluss des BVerfG aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet, sondern auch die Frage nach den Konsequenzen für die Praxis behandelt.

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Interessierte werden gebeten, sich zeitnah vorab per Mail anzumelden, da das Kontingent für die Teilnehmenden begrenzt ist. Die zur Teilnahme erforderlichen Informationen (Zoom-Einladungslink etc.) werden kurz vor der Veranstaltung per E-Mail an die E-Mailadresse, mit der die Anmeldung erfolgt ist, versandt.

letzte Änderung: 14.06.2021