Gespräche zum UPR

Leipziger Gespräche zum Umwelt- und Planungsrecht:

Als neue gemeinsame Veranstaltungsreihe des Instituts für Umwelt- und Planungsrecht sowie des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung, mit Unterstützung der Leipziger Vereinigung für Umwelt- und Planungsrecht, wurden im Wintersemester 2009/2010 die „Leipziger Gespräche zum Umwelt- und Planungsrecht“ ins Leben gerufen.

Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, interessierte Praktiker über aktuelle Entwicklungen im Umwelt- und Planungsrecht zu informieren und gleichzeitig ein Forum zum Meinungsaustausch zu bieten.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe fanden die folgenden Einzelveranstaltungen statt:

Wintersemester 2017/18:

- "Höhen und Tiefen im Stromleitungsbau - Erdkabelpflicht auf der Hochspannungsebene"
am 14.11.2017 (Folien zur Veranstaltung von Herrn Dr. Dominik Greinacher)

- "Netzausbau und Naturschutz - Zielkonflikte und offene Fragen"
am 16.01.2018 (Folien zum Vortrag von Herrn RA Professor Dammert, Frau RAin Silvia Tolkmitt, Herrn Dipl. Biol. Dr. Ulrich Mierwald)

- "Das deutsche Maßnahmenprogramm für die Nord- und Ostsee - eine rechtliche Bewertung"
am 06.02.2018 (Folien zum Vortrag von Herrn Dr. Stefan Altenschmidt)

Wintersemester 2016/17:

- "Die jüngste Änderung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes"
am 15. November 2016

- "Der Begriff des öffentlich genutzten Gebäudes im Störfallrecht - Versuch einer Annäherung."
am 31. Januar 2017 (Folien zur Veranstaltung von Herrn Dr. Stefan Kobes)

- "Aktuelle Rechtsfragen der Zulassung von Abfalldeponien"
am 21. Februar 2017

Wintersemester 2015/16:

- "Die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zum Individualrechtsschutz gegen Regionalpläne"
am 9. Dezember 2015

- "Anpassung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes an das Völker- und Unionsrecht – Stand und Perspektiven"
am 20. Januar 2016 

- "Zu den Anforderungen an die regionalplanerische Steuerung von Windenergieanlagen aus rechtlicher und planungspraktischer Sicht" 
am 01. März 2016 (Folien zur Veranstaltung von Herrn Dr. Roman Götze und Herrn Jörg Weichler)


Wintersemester 2014/15:

- "Quo vadis, EEG 2.0? Anmerkungen und Fragestellungenzur EEG-Reform 2014"
am 18. November 2014

- "Das Garzweiler-Urteil des Bundesverfassungsgerichts"
am 20. Januar 2015

- "Aktuelle Rechtsprechung zur Wasserrahmenrichtlinie"
am 03. März 2015

Wintersemester 2013/14:

- "Nachhaltige Transformation der kommunalen Wasserinfrastrukturen - ökonomische und rechtliche Aspekte"
am 05. November 2013

- "Aktuelle Entwicklungen im Kreislaufwirtschaftsrecht nach der Neuregelung der Überlassungspflichten"
am 03. Dezember 2013 

- "Die Entwicklung des Hochwasserschutzes im Freistaat Sachsen" 
am 04. Februar 2014 (Folien zur Veranstaltung) 


Wintersemester 2012/13:

- "Aktuelle Entwicklungen im Umweltinformationsrecht"
am 06. November 2012

- "Aktuelle Rechtsprechung zum Fluglärm und deren Konsequenzen für Leipzig"
am 04. Dezember 2012 

- "Novellierung des SächsNatSchG und aktuelle Entwicklungen im Naturschutzrecht" 
am 08. Januar 2013 (Folien zur Veranstaltung) 

- "Neues zur "großen Novelle" des Sächsischen Wassergesetzes" 
am 05. Februar 2013 (Folien zur Veranstaltung) 

Wintersemester 2011/12:

- "Die Abscheidung und Speicherung von CO2 (CCS): Rechtsgrundlagen und Stand der Umsetzung"
am 08. November 2011

- "Die (regional-)planerische Steuerung von Windkraftanlagen: Rechtsprechung und Planungspraxis"
am 13. Dezember 2011

- "Die „große Novelle“ des Sächsischen Wassergesetzes"
am 10. Januar 2012

Wintersemester 2010/11:

- "Drei Jahre Umweltschadensgesetz: eine Zwischenbilanz" (Sonderveranstaltung aus Anlass des 70. Geburtstages von Prof. Dr. Martin Oldiges)
am 07. Dezember 2010

- "Aktuelle Herausforderungen des Energieleitungsausbaus"
am 11. Januar 2011

- "Umweltzonen: Umsetzung in Leipzig und Rechtsprechung"
am 08. Februar 2011

- "Die Überprüfung der ökonomischen Instrumente im Wasserrecht: Abwasserabgabe und Wasserentnahmeentgelt"
am 01. März 2011

Wintersemester 2009/10:

- „Wege zur Reduzierung des Flächenverbrauchs“
am 22. Oktober 2009

- „Das neue Bundesnaturschutzgesetz: Inhalte und Umsetzung in Sachsen“
am 19. November 2009

- „Die Strategie des Freistaates Sachsen zur Umsetzung des neuen Wasserhaushaltsgesetzes“
am 21. Januar 2010

letzte Änderung: 09.02.2018